Artikel versenden

Nach Absage: "Wir hoffen, die Diagonale schadfrei zu halten"

Am 24. März hätte das Filmfestival Diagonale in Graz eröffnet werden sollen - nun wurde es durch den Coronavirus-Erlass der Regierung ersatzlos abgesagt. Eine erste Stellungnahme der Intendanten Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel