Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Ein wahrhaftiger Film über bedingungslose Liebe

Adrian Goigingers Debütfilm erzählt von einer heroinsüchtigen Mutter im Drogenviertel Salzburgs - aus der Perspektive eines Kindes. Es ist ein autobiografischer Film. Was für eine Entdeckung!

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel