Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bernhard AichnerRoman "Für immer tot" wird verfilmt

Der zweite Teil der Max-Broll-Reihe mit dem Titel "Für immer tot" von Bernhard Aichner wird verfilmt. In die Hauptrollen schlüpfen Laurence Rupp und Jürgen Vogel. Regie übernimmt Harald Sicheritz. Zu sehen ist der Film voraussichtlich 2021 im ORF.

Broll - Fuer immer tot
In den Hauptrollen sind Jürgen Vogel (Baroni) und Laurence Rupp (Max Broll) zu sehen © KK/ORF
 

Tilda liegt in einer dunklen Kiste. Ihre einzige Verbindung zur Außenwelt: Ein Handy. Damit kann sie zwar den Kontakt zu ihrem Stiefsohn, den Totengräber Max Broll erhalten, aber kann sie rechtzeitig gefunden werden? Sie kann sich zwar daran erinnern, dass Leopold Wagner, der "Kindermacher" sie in diese Kiste steckte, aber das Problem ist: Wagner kann es nicht gewesen sein - denn er sitzt seit 18 Jahren im Gefängnis.
Ein Fall für Broll und seinen Freund Baroni.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren