AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Tintenwelt"-FortsetzungCornelia Funke veröffentlicht wegen Coronakrise vorzeitig erste Kapitel ihres neuen Romans

Das Buch ist zwar noch nicht zu Ende geschrieben - aber veröffentlicht wird es bereits ab 17. April. Cornelia Funkes "Tintenwelt" geht weiter - kapitelweise im 14-Tage-Rhythmus. Als Hörbuch.

Cornelia Funke
Besteller-Garantin: Cornelia Funke © AP
 

In der Coronakrise will Schriftstellerin Cornelia Funke die Fans ihrer "Tintenwelt"-Reihe mit der vorzeitigen Veröffentlichung mehrerer Kapitel des vierten Bandes überraschen. Obwohl das Buch dem Titel "Die Farbe der Rache" noch nicht einmal zu Ende geschrieben ist, sollen die ersten 15 Kapitel der Erzählung schon vorab als digitales Hörbuch veröffentlicht werden.

"Dies sind schwere Zeiten, und Geschichten werden in solchen Zeiten besonders gebraucht", sagte Funke laut Mitteilung dazu. Gelesen von Rainer Strecker sollen die Kapitel vom 17. April an im 14-tägigen Rhythmus erscheinen. Der Start der Vorveröffentlichungen wird zudem mit einer Live-Lesung des ersten Kapitels - Strecker liest 20.15 Uhr aus seinem Wohnzimmer - auf dem Youtube-Kanal des Funke-Labels Atmende Bücher begleitet. Das Buch in seiner Gesamtheit soll dann im Herbst 2021 im Hamburger Dressler-Verlag erscheinen.

Leserinnen und Leser dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Maggie und ihrem Vater, Staubfinger und dem schwarzen Prinzen freuen. "Alle vertrauten Figuren werden vorkommen. Ich kann noch nicht viel verraten, aber es wird um die Rache von Orpheus gehen."

Die Bestseller-Autorin arbeitet gern an mehreren Projekten gleichzeitig. Fans können das auf ihrer Homepage verfolgen, wo die "To-Do-Listen" stehen. Für den  Kritiker Denis Scheck ist sie ein "wandelnder literarischer Superlativ". Sie hat nach Angaben ihres Verlags mehr als 26 Millionen Bücher verkauft, ihr Werk ist in über 50 Sprachen übersetzt. In Neuseeland ist sie so beliebt, dass sie sogar von den Schafen gelesen wird, hat einmal ein Verleger gesagt.

 

Kommentare (1)

Kommentieren
thebigcat
0
1
Lesenswert?

Oh nein,

Noch mehr von diesem verkrampft-bemühten Schmarrn......

Antworten