Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Josef Haslinger schrieb über sexuellen Missbrauch, der ihm die Kindheit "versaute"

Der Autor erinnert sich an seine Zeit als Zögling in Stift Zwettl und setzt sich in seinem neuen Buch mit den Mechanismen von Erinnerung und Verarbeitung auseinander.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel