Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Gegen die schöne Mär vom Mutterwerden: Tanja Raichs Roman "Jesolo"

In Wien lebende Südtirolerin beschreibt in ihrem mutigen Debütroman eine Frau, die als werdende Mutter in alte Rollenbilder zurückgedrängt wird.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel