Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Bachmannpreis 2020Jurorin Brigitte Schwens-Harrant: "Es wird der Echoraum fehlen"

Brigitte Schwens-Harrant ist heuer erstmals als Jurorin beim Wettlesen um den Bachmannpreis dabei. Die Feuilleton-Chefin der „Furche“ über ihre Erwartungen für die Corona-Spezialausgabe des Bewerbes.

o-toene 2015
Brigitte Schwens-Harrant © Manfred Werner CC BY-SA 3.0
 

Virtuell sollen im Pandemiejahr die 44. Tage der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt über die Bühne gehen. Im ORF-Theater in Klagenfurt werden Moderator Christian Ankowitsch, der Justiziar der Stadt und die Kommentatoren Julya Rabinowich und Heinz Sichrovsky sitzen. Die Lesungen der Autoren sind aufgezeichnet, die Juroren sprechen in ihren Wohnzimmern in die Kameras. Übertragen wird live in 3sat und online.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren