AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zweiter Lesetag in Bildern Der zweite Lesetag in Bildern

Zwei Lesetage sind vorbei. Mit den Deutschen Bov Bjerg, Ally Klein und der Ukrainerin Tanja Maljartschuk lasen gleich drei Preisanwärter.

Am zweiten Lesetag stellten sich fünf Autoren den Juroren in der Lesearena.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Den zweiten Lesetag eröffnete die am Zürichsee lebende deutsche Ärztin und Autorin Corinna T. Sievers. 

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

In ihrem Text "Der Nächste, bitte!" ließ Corinna T. Sievers eine erotomane Zahnärztin ihrer Obsession nachgehen.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Danach war die Berlinerin Ally Klein mit dem Romanauszug "Carter" am Wort.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Sie trug einen Auszug aus ihrem am 10. August im Grazer Droschl Verlag erscheinenden Debütroman "Carter" vor - eine unheimliche und beklemmende Geschichte, die Annäherung einer Figur an eine Hütte, die mit einer Begegnung mit einer geheimnisvollen Frauenfigur schließt, die offenbar im Zentrum des Romans steht.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Vom Text der in Österreich lebende Ukrainerin Tanja Maljartschuk "Frösche im Meer" zeigte sich die Jury sehr angetan.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

In ihrem Text geht es um den Migranten und Hilfsarbeiter Petro, der sich mit einer dementen alten Frau anfreundet, die er im "Froschpark" einmal kennengelernt hat und eines Tages vermisst.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Viel Lob gab es auch für den Text "Serpentinen" des Deutschen Bov Bjerg. Sein Text handle von der "Last des Lebens", so eine Jurorin.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

"Mach's wie Miltos!" riet der letzte Autor des heutigen Tages, der Deutsche Anselm Neft, in seinem Text.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Erzähler ist ein stark dem Alkohol zusprechender Obdachloser, der mit seinem Hund Lucy ("Lucy ist nicht in erster Linie Hund. Sie ist in erster Linie Lucy.") umherstreift und mit seiner Familie gebrochen hat.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Die Juroren Hildegard Keller, Michael Wiederstein und Nora Gomringer, hatten viel zu diskutieren.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Und das Publikum las konzentriert mit.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Ebenso wie Hildegard Keller.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Klaus Kastberger fieberte wohl schon wieder der Fußball-WM entgegen . . . er trug ein Brasilien-T-Shit.

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Jurorin Insa Wilke

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)

Moderator Christian Ankowitsch

(c) Puch Johannes (Puch Johannes)
1/16
Kommentieren