Buch der Woche: Edgar SelgeKing Lear, Mozart und Rohrstock

Edgar Selge ist ein Schauspieler, der jetzt mit seinem autobiografischen Debüt "Hast du uns endlich gefunden" auch die literarische Bühne erobert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Schauspieler Edgar Selge legte ein bewegendes literarisches Debüt vor
Der Schauspieler Edgar Selge legte ein bewegendes literarisches Debüt vor © (c) APA/AFP/dpa/MARKUS SCHOLZ
 

Autobiografische Kindheitserinnerungen, oft nur notdürftig mit dem Deckmäntelchen der Literatur bekleidet, gibt es derzeit wahrlich genug. Was der deutsche Schauspieler Edgar Selge in seinem literarischen Debüt vorlegt, ist aber die glanzvolle Ausnahme, ein großer Fang im trüben Teich der Autofiktion, der gnadenlos überfischt ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!