Artikel versenden

Zwei Sieger für den Kärntner Lyrikpreis

Den ersten Platz beim diesjährigen Kärntner Lyrikpreis der Stadtwerke teilen sich die Poeten Anneliese Merkač-Hauser und Wolfgang Oertl. Landesauszeichnung für Gustav Januš, Stadtpreis geht an Helga Glantschnig. Feierliche Preisverleihung am 25. November im ORF-Theater.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel