Jazz Festival ab 30. SeptemberLeibnitz wird wieder international

Das Jazz Festival Leibnitz wird nach dem Coronajahr 2020 von 30. September bis 3. Oktober wieder seiner Bezeichnung "international" gerecht: mit einem hochkarätig besetzten Israel-Schwerpunkt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Stargast: Mandolinenspieler Avi Avital © Avital/Christie Goodwin
 

Das Jazz Festival trägt den Untertitel "Jazz & Wein", was natürlich nicht nur eine Huldigung an die Südsteiermark ist, sondern sich auch konkret aufs Programm (und das Catering) auswirkt. Etwa durch die gewählten Konzertorte wie dem Keller von Schloss Seggau und dem Weingartenhotel Harkamp. Die beiden Örtlichkeiten werden ebenso bespielt wie das Alte Kino und - als Herzstück des Festivals - der Hugo Wolf Saal. Damit nimmt man 2021 wieder vier Bühnen in Betrieb, ganz wie vor Corona.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.