Artikel versenden

Ein "Don Giovanni", der nur hier spielbar ist

Castellucci und Currentzis. Warum sie gemeinsam mit "Don Giovanni" bei den heurigen Salzburger Festspielen ein Werk für die Ewigkeit schaffen wollen, verrieten der Regisseur und der Dirigent am Donnerstag bei einem gemeinsamen Auftritt vor Medienvertretern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel