PremiereFriesacher Burghofspiele: Crash-Kurs in Sachen Shakespeare

Blutige Kochshow oder König Fußball: Auf dem Petersberg geht es in zwei Stunden durch alle Werke von William Shakespeare.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Flotter Rollenwechsel auf dem Petersberg: Herbert Marktl, Helmut Wachernig und Hannes Grabner © Jagoutz
 

"Hamlet“ von vorne bis hinten und später auch noch von hinten bis vorne, die Königsdramen als Fußball-Spiel und „Titus Andronicus“ als blutige Kochshow: Mit „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“ melden sich die Burghofspiele Friesach nach einjähriger (coronabedingter) Pause auf dem Petersberg zurück.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.