Artikel versenden

Tomer Gardi: Zwischen den Welten und Sprachen

Der israelische, in Deutschland lebende Autor Tomer Gardi hat einen gevieften Roman über Sprache, Macht und Identität geschrieben.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel