Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Cécile NordeggMama Putz singt wieder und wird auf der Straße kaum erkannt

Schauspielerin und Jazz-Sängerin Cécile Nordegg (53) hat für „Triple“ drei Silberlinge verschiedener Musikgenres aufgenommen. Viele kennen die Wienerin vor allem als Mama Linda Putz aus der XXL-Möbelhaus-Werbung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Werbestars: Mama Linda Putz (links) alias Cécile Nordegg mit ihrer Family © DMB
 

Sie ist eine der Vielseitigsten des Landes. Cécile Nordegg wirkte als Schauspielerin in zwei „Kottans“ mit, ebenso in zwei Kinofilmen von Houchang Allahyari, in Serien wie „Schlosshotel Orth“ und „Der Salzbaron“. Als Mama Linda Putz für ein Möbelhaus wurde sie im Werbefernsehen ungeheuer populär. Und als Sängerin reist sie um die Welt, brachte kürzlich das von Mario Rossori produzierte Album „Triple“ (drei CDs in verschiedenen Genres) auf den Markt.

Kommentare (3)
Kommentieren
Schaumal1
0
8
Lesenswert?

Bloss nicht

Ich habe wirklich nichts gegen die Schauspieler. Aber die Werbung mit Familie Putz finde ich seit Jahren einfach grässlich.

edischittl
0
0
Lesenswert?

liebe Redaktion

war Sepp Nordegg nicht technischer Direktor des Hecktheaters ;-) ?

KleineZeitung
0
2
Lesenswert?

Nordegg

@edischittl!

Sepp Nordegg war technischer Direktor am Burgtheater.

Freundlichen Gruß!
Ihre Kleine Zeitung