Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Anna AnderluhZwischen Pop und dem anderen

"Leave Me Something Stupid" ist das neue Album der Kärntnerin Anna Anderluh, die darauf mit großartiger Stimme glänzt. Stellenweise ist das Album jedoch textlich zu konstruiert.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die neue Platte von Anna Anderluh
Die neue Platte von Anna Anderluh © Privat
 

Anna Anderluh spielt Klavier, Autoharp, indisches Harmonium, Viola und die „schönen kleinen Dinge“. Vor allem beherrscht die aus Kärnten stammende Musikerin ihr Instrument, die Stimme: Da sitzt jeder Ton.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.