Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Rekordpreis Koralpen-Gemälde von Markus Pernhart für 283.900 Euro versteigert

Als nach 150 Jahren ein Meisterwerk des Kärntner Malers Markus Pernhart auftauchte, war die Aufregung groß: Das Dorotheum versteigerte das Gemälde jetzt um einen Rekordpreis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Werk von Markus Pernhart ist vierteilig
Das Werk von Markus Pernhart ist vierteilig © Dorotheum
 

Das Gemälde des Kärntner Malers Markus Pernhart ist fast acht Meter lang - und es tauchte 150 Jahre nach seiner Entstehung erst wieder auf. Das Werk zeigt das Gebirgspanorama der Koralpe und wurde vom Dorotheum auf 80.000 bis 120.000 Euro geschätzt.

Kommentare (3)
Kommentieren
wjs13
7
9
Lesenswert?

Bild benötigt bald ein Update

wenn sich die Landschaftszerstörer durchsetzen und Windräder aufstellen.

Don Papa
3
8
Lesenswert?

@wjs

Leider haben sie recht. Einige Windräder und ein paar Chaletdörfer 😡

calcit
1
5
Lesenswert?

Ja, der Strom kommt ja aus der...

...Steckdose...