Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Buch der Woche von Shida BazyarDrei Kameradinnen, die 1001 Nacht durchs Feuer gehen

Shida Bazyar hat mit "Drei Kameradinnen" ein furioses Buch über Freundschaft geschrieben und über das Leben, in dem die Herkunft das Maß aller Dinge ist.

Die Schriftstellerin Shida Bazyar
Die Schriftstellerin Shida Bazyar © KK
 


Kasih, eine der drei „Kameradinnen“ und gleichzeitig die Erzählerin, hat keinen Bock, lieb zu sein, sie schießt ungezügelt drauflos und spricht den Leser direkt an: „Ich mache ohne Reihenfolge weiter, ihr Deutschlehrer und Deutschlehrerkinder. Es ist intellektuell schon auch zumutbar, dass ich nicht bei A anfange und bei heute Nacht aufhöre. Es ist ja auch nicht so, als hätte die Welt uns eine Reihenfolge geliefert, die Sinn ergeben würde. Warum sollte ich mich dann an eine halten?“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.