Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

TV-Tipps am DonnerstagEndlich eine Kochsendung, die Spaß macht

James May entführt in seiner neuen und lustigen Sendung "Oh Cook!" ins Reich der Küche: Ehrlich, mit einem Schuss Wein und vielen guten Rezepten. Außerdem Action mit Tom Cruise und Liam Neeson sowie Kultur von und mit Birgit Denk.

James May mit neuer Kochsendung auf  "Amazon Prime"
James May mit neuer Kochsendung auf "Amazon Prime" © Amazon Prime
 

James May: Oh Cook!

Mit einer „Bloody Mary“ oder einem guten Rotwein in der Hand zeigt der bekennende Nicht-Koch James May, dass beim Kochen nicht immer alles klappt. Sehr lustig und wunderbar praktisch entführt der Brite ins Reich der Currys, Desserts oder in die Pub-Küche. Eine etwas andere Kochsendung, mit Mehrwert.
Amazon Prime

Last Samurai

„Mut, Loyalität, Pietät und Barmherzigkeit“ sind laut
Jocho Yamamoto vier wichtige Prinzipien eines Samurai. Tom Cruise spielt einen ehemaligen amerikanischen Bürgerkriegshelden, der sich in Japan den Samurais anschließt. Actionfilm und wehmütiger Abgesang auf das Ende einer Ära.
Puls 4, 22.30 Uhr

96 Hours - Taken

Im ersten Teil der „Taken“-Serie muss der frühere CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter aus den Fängen albanischer Menschenhändler befreien: extrem spannender und an den Nerven zerrender Action-Film.
Vox, 22.50 Uhr

Denk mit Kultur

Man darf sich zurücklehnen, wenn Schauspieler Klaus Maria Brandauer oder Schriftstellerin Stefanie Sargnagel bei Birgit Denk zu Gast sind. Brandauer singt auch, nämlich das Partisanen-Lied „Bella Ciao“.
ORF III, 22.30 Uhr

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren