Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wer stiehlt mir die Show?Thomas Gottschalk kehrt aus der "Moderatoren-Pension" zurück

Ab sofort ist Thomas Gottschalk wieder Showmaster: Der 70-Jährige schlug Gastgeber Joko Winterscheidt (42) in der ProSieben-Sendung "Wer stiehlt mir die Show?". Am kommenden Dienstag moderiert daher die "Wetten, dass. . .?"-Legende selbst.

Thomas Gottschalk moderiert "Wer stiehlt mir die Show?"
Thomas Gottschalk moderiert "Wer stiehlt mir die Show?" ©  APA/dpa/Henning Kaiser
 

Was für eine Rückkehr? Thomas Gottschalk, bekannt als langjähriger Moderator der deutschen Unterhaltungs-Show "Wetten, dass. . .?", kehrt als Moderator ins Fernsehen zurück.

Gelungen ist ihm dieser Coup auf ungewöhnliche Art: Er schlug nämlich im Finale der Unterhaltungssendung "Wer stiehlt mir die Show?" Gastgeber Joko Winterscheidt (42). Am Ende machte die richtige Beantwortung der Frage nach der "E.T."-Darstellerin Drew Barrymore den Unterschied.

Daher wird Gottschalk am kommenden Dienstag um 20.15 Uhr auf ProSieben die Quizshow moderieren. Winterscheidt muss gemeinsam mit anderen Kandidaten versuchen, die Show zurückzuerobern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren