Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AusstellungGorizia und die Kunst des alten Österreichs

Eine Ausstellung im Palazzo Attems Petzenstein im italienischen Gorizia widmet sich der Wiener Sezession: Von Klimt bis Auchentaller.

Raffaella Sgubin vor Klimts „Erwartung und Erfüllung“
Raffaella Sgubin vor Klimts „Erwartung und Erfüllung“ © Schild
 

Wieder einmal beschäftigt sich Gorizia mit altösterreichischer Vergangenheit. Original Exponate der Wiener Sezession begeistern derzeit im Palazzo Attems Petzenstein im Stadtzentrum von Gorizia. Kaiser Franz Joseph hat das im 18. Jahrhundert erbaute Gebäude im Jahr 1900 noch persönlich als Museum inauguriert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren