Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Taggenbrunner FestspieleBunter Kultur-Reigen hinter dicken Mauern

Verspätet, aber hochkarätig: Die Festspiele Taggenbrunn in der Nähe von St. Veit starten am 5. September.

Der Veranstaltungssaal auf der Burg Taggenbrunn
Der Veranstaltungssaal auf der Burg Taggenbrunn © VERANSTALTER/ FERDINAND NEUMUELLER
 

Das Zuwarten hat sich gelohnt, denn trotz der Pandemie können die Taggenbrunner Festspiele jetzt doch ihre Pforten öffnen. Und so startet man (statt wie geplant im Mai) am 5. September mit einem hochkarätigen, alle Genres überschreitenden Programm und bekannten Namen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren