Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nichts Neues im ORFEine Wiederholungsplattform für das Programm von gestern

"Malcolm Mittendrin", "Dawsons Creek", "Scrubs" und die Wiederholung des Gleichen. Da hilft nur eins: Der "Kranich" aus "Karate Kid".

"Scrubs - Die Anfänger" läuft im ORF
"Scrubs - Die Anfänger" läuft im ORF © (c) ORF (Chris Haston)
 

Angenommen, Sie stranden im Jahr 2010 auf einer einsamen Insel. Weder digital noch analog ist dort ORF 1 zu empfangen. Erst nach zehn Jahren findet man Sie und bringt Sie zurück nach Österreich. Sie setzen sich am 25. August vor den Fernseher, lassen das Zappen und bleiben gleich bei ORF 1 hängen. Ja, Krawutzi, bald nach dem Kasperl gehen Ihnen ab 8.35 Uhr die Augen auf: „Malcolm Mittendrin“ (2003) und „Dawsons Creek“ (2003) laufen immer noch, „Men in Black“ (1997) wollten Sie sowieso schon immer einmal sehen und „Scrubs - Die Anfänger“ (2007) haben Sie geliebt. Und schön, dass um 13.20 Uhr „Die Nanny“ (1996) läuft. Sie haben nichts versäumt, Ihre Robinsonade ging ohne weitreichende Erlebnisverluste vonstatten.

Kommentare (1)

Kommentieren
Plantago
0
0
Lesenswert?

Treffend!

Noch schlimmer ist das ORF-Radioprogramm.