Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue "ProSieben"-ShowConchita steht erstmals als Tom auf der TV-Bühne

Tom Neuwirth, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Conchita Wurst, wird für "Pro Sieben" eine neue Show moderieren. "Fame Maker" wird im Herbst ausgestrahlt.

Neuwirth steht zum ersten Mal als Tom auf der Bühne
Neuwirth steht zum ersten Mal als Tom auf der Bühne © APA/AFP/dpa/BRITTA PEDERSEN (BRITTA PEDERSEN)
 

Als Conchita Wurst führte er Österreich mit "Rise Like a Phoenix" zum Sieg beim Eurovision Song Contest. Jetzt moderiert er als Tom Neuwirth, so sein bürgerlicher Name, die neue "Pro Sieben"-Show "Fame Maker".

Nach einer Idee von Stefan Raab bewegen sich und singen die Kandidaten unter einer schalldichten Kuppel. Die Jury hört dabei keinen einzigen Ton: Nur anhand der Performance können sie entscheiden, ob die Teilnehmer große Klasse oder doch nur ein Flop sind.

"Bei 'FameMaker' stehe ich erstmals im deutschen Fernsehen als Tom und nicht als Conchita auf der Bühne", sagt Neuwirth (31). Diesen Sommer beginnen die Dreharbeiten, im Herbst soll die Show ausgestrahlt werden.

Kommentare (2)

Kommentieren
schadstoffarm
0
2
Lesenswert?

der nächste große Überschallknall

wird uns erschüttern wenn Tom Neuwirth als "the Artist formerly known as Conchita" erstmalig in Österreich Vera moderiert. Und dann die Barbara Karlich Show. Und dann als Paul Lendvai das Europastudio.

Shiba1
1
13
Lesenswert?

...und singen die Kandidaten unter einer schalldichten Kuppel.

ist vermutlich eh gscheiter...