Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nicholas CarterStadttheater Klagenfurt verliert seinen Chefdirigenten

Das Stadttheater Klagenfurt muss nach dem bevorstehenden Wechsel der Intendanz auch einen neuen Chefdirigenten suchen. Der Australier Nicholas Carter verlässt nach der kommenden Spielzeit das Haus und folgt dem scheidenden Klagenfurter Intendanten Florian Scholz nach Bern.

Nicholas Carter wechselt nach Bern © Pauly
 

Das Stadttheater Klagenfurt muss nach dem bevorstehenden Wechsel der Intendanz auch einen neuen Chefdirigenten suchen. Der Australier Nicholas Carter verlässt nach der kommenden Spielzeit das Haus und folgt dem scheidenden Klagenfurter Intendanten Florian Scholz nach Bern. Er wird am Konzert Theater Bern laut der Schweizer Nachrichtenagentur sda Operndirektor und Chefdirigent.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren