AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ungeklärte Corona-Lage in SchwedenTobias Moretti sitzt fest: "Weiß nicht, wie ich nach Hause kommen soll"

Der Schauspieler dreht in Stockholm gerade einen Politthriller. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist auch Moretti total verunsichert: "Ich weiß jetzt nicht, wie es weitergehen soll."

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Wann und wie es wieder zurück nach Österreich geht, weiß Tobias Moretti nicht
Wann und wie es wieder zurück nach Österreich geht, weiß Tobias Moretti nicht © APA
 

Der österreichische Schauspieler Tobias Moretti befindet sich derzeit für Dreharbeiten zu einem Politthriller mit dem Titel "The House" in der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Zu einem realen Thriller könnte aufgrund der akuten Corona-Situation seine Rückkehr nach Österreich werden. Denn der Schauspieler sitzt fest. "In Schweden gibt es offenbar noch keine konkreten Regelungen bezüglich der Gefahrenlage", so Moretti am Telefon gegenüber der Kleinen Zeitung. Das bedeutet: "Wir müssen weiterarbeiten, also weiterdrehen. Andererseits weiß ich nicht, wie es dann später mit den Rückflügen nach Österreich ist - wie ich also nach Hause kommen soll."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

wedef1
1
1
Lesenswert?

Was ist mit dem Zug?

Geschätzter Herr Moretti: muss es unbedingt der Flieger sein? Notfalls könnte man doch auch mit dem Zug nach Hause kommen. Dauert halt a bisserl länger. Sollte aber in Zeiten wie diesen auch für Sie erträglich sein.

Antworten
cockpit
5
4
Lesenswert?

Also das ist jetzt aber wirklich ein

Luxusproblem!

Antworten
5d659df496fc130dbbac61f384859822
7
9
Lesenswert?

Glaubst es?

Mit dem Herrn Moretti nimmt die Botschaft von sich aus Kontakt auf, wenn Du als Otto Normalbürger als Gestrandeter etwas brauchst sind die Typen nicht erreichbar! Wetten, die schicken dem Moretti einen Privatjet und ein Kriseninterventionsteam?

Antworten
cockpit
0
9
Lesenswert?

Die Botschaft nimmt mit allen Registrierten

Kontakt auf

Antworten
carpe diem
6
11
Lesenswert?

Kleine Zeitung, letzte Seite.

Wie man weiß, ist diese genau für solche Meldungen reserviert. Hier erfuhren wir auch schon mal, dass es Zoff im englischen Königshaus gibt usw. usf. Die Gehässigkeit gegenüber Herrn Moretti kann ich nicht nachvollziehen. Aber einige müssen halt einfach. Wie armselig.

Antworten
kritiker47
19
8
Lesenswert?

Der arme Moretti,

muss leider weiterdrehen und Geld scheffeln. Da kann man doch nicht verlangen, auf die Gesundheit Rücksicht zu nehmen , oder ? Wenn dann zufällig Andere mit gefährdet werden, haben die einfach Pech gehabt ? Wenn die Geldtasche voll ist, muss dann das Außenministerium den Heimflug organisieren und dann kann er zu Hause wieder den Biobauern "spielen", nicht wahr ? Diese "Vorteilsgreifer" sind mir schon die Liebsten.

Antworten
zyni
5
19
Lesenswert?

Will er ausgerechnet nach

Tirol? ???
Bedauerlich für jeden einzelnen Menschen, Moretti ist derzeit aber nicht die größte Sorge der Regierung und der Österreicher.

Antworten
MS80
13
22
Lesenswert?

Moretti sitzt fest

Nun, es gibt sicherlich Menschen, denen es WIRKLICH schlecht geht.
Hierbei handelt es sich meiner Meinung nach lediglich um ein Luxusproblem, warum das einer Meldung in den Medien wert ist, verstehe ich nicht.
Hier noch ein Vorschlag:
„Millionär im Nobelquartier klagt über Heimweh“

Antworten
1167057PRAC
11
46
Lesenswert?

Corona betrifft ganz Europa

Außergewöhnliche Situationen erfordern aussergewöhnliche Maßnahmen.Herr Moretti sollte entweder die Möglichkeit einer Rückkehr durch das österreichisches Außenministerium in Anspruch nehmen oder die Dreharbeiten fortsetzen,falls Geld wichtiger ist als Gesundheit und danach mit einem Privatjet heimreisen.

Antworten
ultschi1
13
37
Lesenswert?

Bleib dort.

Antworten
untertweng
4
42
Lesenswert?

:)

Der Moretti ist im Moment sicher das geringste Problem - Nordeuropa ist eh total schön 👍

Antworten