AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Boris Podrecca ist 80Ein Kosmopolit und Meister des Details

Er gestaltete den Neuen Platz in Klagenfurt und entwarf außergewöhnliche Bauten wie die Wiener Städtische-Zentrale in Graz. Eine Schau im Wiener Ringturm würdigt den großen Architekten Boris Podrecca, der am 30. Jänner 80 Jahre alt wurde.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Boris Podrecca inmitten seiner Wiener Ausstellung © APA/HANS KLAUS TECHT
 

Gleich am Beginn des Ausstellungsrundgangs stößt man auf zwei gute alte Bekannte: den Neuen Platz in Klagenfurt und die Landeszentrale der Wiener Städtischen in Graz. Beide Projekte, realisiert vor etwas mehr als zehn Jahren, stehen für zwei Herzensanliegen von Boris Podrecca: das behutsame Erneuern von wertvoller historischer Substanz und das innovative Gestalten im städtebaulichen Kontext. Beide Arbeiten, präsentiert auf Schautafeln, zeugen zugleich vom unglaublichen Können des 80-Jährigen, der es auch im Wohn- und Museumsbau, Ausstellungswesen oder Möbeldesign zu großer Meisterschaft brachte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.