AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NachrufDie Bühne war ihr Leben: Marianne Kopatz 90-jährig verstorben

Immer mit Stil und Stilgefühl auf der Bühne: Die steirische Schauspielerin und Chansonsängerin Marianne Kopatz starb im Alter von 90 Jahren in ihrer Wahlheimat Aussee.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Marianne Kopatz (1929-2020) © KK
 

"Wer mit Stil auftritt, hat auch Stilgefühl. Das heißt, dass man seine Wirkung im Wesentlichen selbst kreiert und einzigartig wird": So definierte Marianne Kopatz wahre Bühnenpräsenz. Und die hatte sie zeit ihres Schauspiellebens: 1996 war in einer Kritik der "Kleinen Zeitung" zu einer "My Fair Lady"-Aufführung am Grazer Opernhaus zu lesen: "Kopatz erweist sich als die überragende Persönlichkeit des Abends und verströmt als Mrs. Higgins aristokratische Eleganz und hinreißenden Snobismus". Noch 2009 bot sie als 80-Jährige an der Grazer Oper eine Glanzleistung als Haushälterin in "The Sound of Music". Doch sie war auch eine fixe Größe im Schauspielhaus Graz, wo sie etwa mit Herta Heger und Gerti Pall für unvergessliche Theaterabende sorgte, und gab zahlreiche Lesungen und Liederabende als Chan­son­ni­è­re: Nun ist Marianne Kopatz im Alter von 90 Jahrenin Bad Aussee gestorben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.