AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntnerin des TagesTanja Raunig: Eine "Praktikantin" mit sonnigen Aussichten

Tanja Raunig (30) ist ab Montag wieder in der ORF-Serie „Walking on Sunshine“ zu sehen. Die Haimburgerin spielt seit Jahren auch Harald Krassnitzers „Tatort“-Tochter.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Walking on Sunshine
Tanja Raunig ist ab Montag wieder in "Walking on Sunshine" zu sehen © ORF
 

"Sonnig“ ist derzeit Tanja Raunigs Wetterlage. Schließlich hat die 30-Jährige ein erfolgreiches Jahr hinter sich: Neben der Stadtkomödie „Der Fall der Gerti B.“ und der Servus-TV-Serie „Meiberger“ hat die Kärntner Schauspielerin ab letzten Mai auch die zweite Staffel der ORF-Serie „Walking on Sunshine“ gedreht. Darin geht es um die Sonnen- und Schattenseiten in nunmehr zwei Wetterredaktionen, nachdem sich der Meteorologe Lukas (Aaron Karl) mit einem Online-Sender selbstständig gemacht hat. Ab Montag ist Raunig wieder als zurückhaltende, ein bisschen unscheinbare Praktikantin Jana zu sehen: „In der zweiten Staffel bemerkt Jana nach und nach, dass sie nicht nur kompetent ist, sondern dass sie auch darüber hinaus eine Existenzberechtigung hat“, erzählt Raunig.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.