Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

K-Pop-Star Goo Hara gestorben

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat der Tod einer jungen Sängerin die K-Pop-Szene erschüttert. Zuvor hatte Goo Hara ihrem Freund vorgeworfen, ein intimes Video an die Öffentlichkeit bringen zu wollen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel