AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TodesfallDer Styria-Konzern zum Ableben von Johann Trummer

Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Johann Trummer, der oberste Eigentümervertreter der Styria Media Group, ist am Donnerstag gestorben. Die Styria verliert mit ihm einen unermesslich wertvollen Menschen.

Johann Trummer verlor im Alter von 80 Jahren den Kampf gegen eine heimtückische Krankheit
Johann Trummer verlor im Alter von 80 Jahren den Kampf gegen eine heimtückische Krankheit © Gery Wolf
 

Markus Mair, CEO der Styria Media Group AG, schreibt zum Ableben von Johann Trummer:

Wir erfüllen die traurige Pflicht, Sie alle vom Tode des obersten Eigentümervertreters der Styria Media Group, Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Johann Trummer, zu benachrichtigen. Johann Trummer ist am Donnerstag, am 18. Juli 2019, in seinem 80. Lebensjahr nach langer, schwerer, jedoch mit größter Geduld ertragener Krankheit in Graz verstorben.

Er, der dem Katholischen Medien Verein seit 1983 als Obmann vorstand, hat die Geschichte und Geschicke der Styria maßgeblich geprägt und dazu beigetragen, unseren Konzern Mitte der 1990er-Jahre vollständig neu und zukunftsweisend zu ordnen. Wir alle sind ihm, der sich seiner Aufgabe als Eigentümervertreter stets mit großem Fleiß, fester Überzeugung und unerschütterlicher Unabhängigkeit widmete, zu tiefstem Dank verpflichtet.

Jedes funktionierende Unternehmen hat eine Seele, die von Menschen repräsentiert wird. Hans Trummer war die Spitze dieser Styria-Seele. Als Mensch wird er uns sehr fehlen, sein geistiges Vermächtnis wird bleiben, wir werden in diesem Sinne täglich weiterarbeiten. Hans Trummer wird uns als unbestechlich aufrichtiger, kluger, umsichtiger und gütiger Mensch und Christ in Erinnerung bleiben, der uns weiterhin Vorbild sein wird. Er stellte das Wohl des Unternehmens und der Gemeinschaft stets vor sein eigenes.

Wir verlieren einen langjährigen Weggefährten, einen väterlichen Freund und einen unermesslich wertvollen Menschen.

Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und allen, die sich ihm verbunden fühlten.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.