AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Rockkonzert der ExtraklassePhil Collins kommt mit Riesenshow nach Wien

Heute Abend rockt Phil Collins im Ernst Happel Stadion. 70 Crew-Mitglieder und 600 Sicherheitskräfte sind für den frisch gebackenen Ehrendoktor der Grauer Kunstuniversität im Einsatz.

Phil Collins bei der Verleihung der Grazer Ehrendoktorwürde © Ballguide/Maximilian Wolf
 

Vor zwei Wochen erhielt er von der Grazer Kunstuni das Ehrendoktorat verliehen. Heute startet Phil Collins im Wiener Ernst Happel Stadion seine "Still Not Dead Yet"-Europa-Tournee. Für die Show auf der 50 mal 20 Meter große Bühne rollen insgesamt 14 Trucks für den Bühnenaufbau an, weitere 25 Lastwagen bringen zusätzliches Material, das im Stadion benötigt wird. Die Crew umfasst 70 Personen.

Insgesamt dauert der Aufbau für die Show eine Woche, der Abbau zwei Tage. Für eine reibungslose Stromversorgung stehen fünf Aggregate sowie eine Festnetz-Stromleitung bereit. Für die Sicherheit der Besucher sind zirka 600 Security im Einsatz. Die Anreise wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen, der Einlass startet gegen 17 Uhr. Nach der Vorband (Mike + The Mechanics) startet Collins gegen 20.45 Uhr.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren