AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ensemble PorciaDer Theaterwagen lädt zum pointierten Polit-Ping-Pong

Unterwegs mit dem Theaterwagen: Nestroys „Der Zerrissene“ glänzt mit Couplets zur Regierungskrise.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Fantastisch falsches Spiel: Herr von Lips (Stefan Moser) und Madame Schleyer (Leila Müller) © Marco Riebler/Ensemble Porcia
 

Gespalten. Ein Zustand, der aktuell vieles umreißt – den Riss durch Nationen und Gesellschaften, dehnbare Moral, die allgemeine Unschlüssigkeit. Es ist, als hätte das Ensemble Porcia seine neue Produktion mit dem Theaterwagen in weiser Voraussicht zu „Ibizagate“ und Regierungskrise programmiert. Zwei Tage nach Bekanntwerden des Strache-Videos feierte die Truppe Premiere mit Nestroys „Der Zerrissene“ in Wien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren