AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Konzertkritik GrazBonnie Tyler live: Mit 67 beherrscht sie noch immer die Bühne

Sympathisch, nahbar und wie ein Gefühl der guten alten (gemütlicheren) Zeit: Ohne technischen Schnickschnack wusste Bonnie Tyler sich in die Herzen ihres Publikums in der Grazer List-Halle zu singen. Ihr unverwechselbares Reibeisentimbre zündete, wenn auch der eine oder andere Hit fehlte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
19. Station der Tournee war Graz: Bonnie Tyler © Showfactory
 

Die 67-jährige Britin hat das Musikbusiness eben von der Pike auf gelernt: Die aus einer Waliser Bergarbeiter-Familie stammende Rockröhre tingelte jahrelang durch Kneipen und Nachtclubs, ehe 1975 ihre Debüt-Single erschien. So wurden die eineinhalb Stunden mit Bonnie Tyler in der Grazer Helmut List Halle zum nostalgischen Vergnügen, denn die Urkraft dieser Reibeisenstimme ist nach wie vor da. Wenn es mit gewissen Höhen nicht mehr ganz so klappt, "schwindelt" sie sich sympathisch und professionell vorbei. Einen der Höhepunkte des Abends, "Total Eclipse Of The Heart" aus der Feder ihres mehrfachen Hitlieferanten Jim Steinman, will man ja nicht als perfekte Tonträgerfassung hören, sondern in einem spannenden Gänsehaut-Moment mit dem Live-Gespür einer großen Interpretin.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren