AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Karl-Valentin-Orden für GabalierPeter Kraus: "Meine Güte, das ist doch nur ein Faschingsorden!"

Seit Tagen herrscht Aufregung darüber, dass Andreas Gabalier den Karl-Valentin-Orden verliehen bekommt. Laudator Peter Kraus versteht den Wirbel überhaupt nicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Peter Kraus und Andreas Gabalier
Gabalier hielt 2014 die Laudatio für Peter Kraus, als dieser das Ehrenkreuz in Wien bekam, heute ist Kraus der Laudator für Gabalier beim umstrittenen Valentin-Orden © APA/HERBERT PFARRHOFER
 

Heute wird Andreas Gabalier in München den Karl-Valentin-Orden verliehen bekommen. Darüber herrscht seit Tagen eine heftige öffentliche Erregung. Der Volks-Rock-'n'-Roller sei dieser Auszeichnung nicht würdig, weil in seinen Texten immer wieder frauen- und fremdenfeindliche Passagen auftauchen würden, meinen die Kritiker. Sie sind der Laudator bei der Preisverleihung. Was sagen Sie zur Aufregung?

Kommentare (8)

Kommentieren
duerni
2
12
Lesenswert?

das sind wahrlich verzichtbare Diskussionen, denn ...

.... ob Herr Gabalier einen Orden verdient - wurscht welchen - oder nicht, sollen seine Anhänger sagen. Dass besagter Herr es aber geschafft hat in der umkämpften Musik Szene "vorne mitzumischen", kann ihm niemand absprechen. Marcel Hirscher macht es mit Leistungssport, besagter Herr mit "hulala ...". ... die Definition für "Leistung" ist heute "etwas eigenartig"!

Antworten
diss
10
18
Lesenswert?

So ein Theater

um diesen Kasperl!

Antworten
2a20bb3e96a90e7e7885ffc9bfc7f636
11
16
Lesenswert?

Faschingsorden...

das passt! Keiner nimmt ihn ernst...

Antworten
Reipsi
6
17
Lesenswert?

Vielleicht sollte man die

die das stört, diesen Faschingsorden verleihen, passat genau zu diesen Leuten.

Antworten
marioschierl
8
26
Lesenswert?

Wichtig ist

dass es immer genügend Themen gibt, über die man sich aufregen und empören kann...

Antworten
illuminati
16
21
Lesenswert?

Semperopernball

Wieder eine Demonstration eines bodenständigen österreichischen Superstar der sich nicht verbiegen lässt. Bei hulapalu ging sogar ein gerry keszler euphorisch aus sich heraus.

Antworten
Lodengrün
38
24
Lesenswert?

Erwarten wir ehrlich

das Kraus seinem Spezi, siehe Foto, ein „Ei“ legt? Nur so viel. Das Werk Valentins ist mit der Arbeit von Gabalier nicht zu vergleichen. Will man nun einen Preis für das Schaffen im Sinne von Valentin vergeben so ist der Musikus der falsche Mann. Habe nichts gegen Gabalier möchte ich hinzufügen.

Antworten
H260345H
28
37
Lesenswert?

Peter Kraus hat recht,

es ist ja nur ein Faschingsscherz!
Aber auch seine eigenen Auftritte fallen längst in diese Kategorie, denn er hat übersehen, dass auch er mit seinen "Darbietungen" nicht mehr ernst genommen werden kann!

Antworten