Artikel versenden

Anna Baar: "Winkler Themenverfehlung vorzuwerfen, wäre dumm"

Anna Baar kritisiert in ihrem Text die "altbekannte Spießumkehr, das Aufzeigen von Skandalen als eigentlichen Skandal hinzustellen".

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel