"Egon Schiele. Die Jubiläumsschau" eröffnete im Leopold Museum

Anlässlich des 100. Todestages von Egon Schiele eröffnete das Wiener Leopold Museum am Freitag die Jubiläumsschau. Zwei ineinandergreifende Sammlungen und internationale Leihgaben zeigen das Facettenreichtum des weltbekannten Malers.

Kommentieren