Eröffnung der Elbphilharmonie

Deutschland feierte sein "Juwel"

Mit einem großen Galakonzert ist am Mittwochabend in Hamburg die Elbphilharmonie eröffnet worden. Nach Jahren der Streitigkeiten um Bauverzögerungen und eines Kostenexplosion auf fast 800 Mio. Euro hat die Hansestadt damit offiziell ihr neues Wahrzeichen erhalten.

Bei der Eröffnung anwesend waren die deutsche und teils auch österreichische Wirtschafts- und Kulturprominenz. Bundespräsident Joachim Gauck erklärte die Elbphilharmonie zum "Juwel der Kulturnation Deutschland".

Kommentieren