AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EngagementMitmachen: Vom Firmenboss zum Praktikanten

Ausstieg auf Zeit: Führungskräfte als Praktikanten in einer für sie unbekannten Arbeitswelt – Brückenschlag, ein etwas anderes Weiterbildungsprojekt, soll wieder den Horizont erweitern.

Durchgeboxt: Mutige Firmenbosse tauschen beim Projekt Brückenschlag wieder die Rolle © (c) Brazhyk - stock.adobe.com
 

Ein Bildungsprogramm der anderen Art kann dabei helfen, Kompetenzen zu gewinnen, die einem in herkömmlichen Seminaren oft versagt bleiben. Im Rahmen des Projekts „Brückenschlag“ können Führungs- und Fachkräfte aus Wirtschaftsbetrieben und NPOs fünf Tage lang in die Praktikantenrolle in einem Sozialbetrieb schlüpfen.

Da sieht man jedes Jahr Manager in einem für sie fremden Bereich, im Altenheim, Kinderdorf, einer Jugendeinrichtung oder der Obdachlosentagesstätte mitanpacken. So setzt man sich ganz neuen Erfahrungen aus und konfrontiert sich wohl auch mit den eigenen Grenzen.

Die Kärntner Initiatorin Iris Straßer vom „Netzwerk Verantwortung zeigen“ ergänzt: „Brückenschlag erfordert viel Mut.“ Österreichweit gab es bereits einige mutige Chefs, die sich dieser neuen Erfahrung gestellt haben.

 

Infos zum Projekt

Alle Informationen zu Terminen, Einsatzorten, Ablauf, firmeninternen Brückenschlägen und für die Anmeldung:
Netzwerk Verantwortung zeigen! | STRASSER & STRASSER, St. Veiter Straße 1, 9020 Klagenfurtam Wörthersee, TEL 0463/507755-0
www.verantwortung-zeigen.at

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren