Artikel versenden

Musikpädagogik: Unterricht mit „positiven Nebenwirkungen“

Seit sechs Jahren können Musiklehrer auch in Kärnten ausgebildet werden. Die Studienkoordinatorin Hildegard Falkensammer sieht darin ein Mittel gegen den Braindrain.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel