Alpen-Adria-UniversitätJugendliche erkunden die Technik

Die SEMI HIGH Tech University startet am 11. Jänner und soll einen Einblick in die Vielfalt der technischen Studienfächer geben.

Die SEMI HTU findet an der AAU und am Lakeside-Park statt
Die SEMI HTU findet an der AAU und am Lakeside-Park statt © KK/Alpen-Adria-Universität
 

Schüler, die sich als „Menschlicher Taschenrechner“ versuchen, selbst Schaltkreise löten oder ein technisches Produkt Schritt für Schritt zusammenbauen – das gibt es am 11. Jänner bei der SEMI HIGH Tech University der Alpen-Adria-Universität zu sehen. Das zweitägige Programm richtet sich an Jugendliche der 7. und 8. Schulstufe, etwa 40 Teilnehmer werden erwartet.

Sie werden unter anderem Workshops zum Thema Mikroelektronik und Nanotechnologie besuchen, um einen ersten Einblick in die Vielfalt der technischen Studienfächer an der AAU zu erhalten. Begleitet werden die Jugendlichen dabei vom Expertenteam der Uni, FH und der Industrie.

Kommentieren