Ludovico Einaudi – Nuvole Bianche:
Kein längerer Text ohne den Italiener im Ohr. Immer wieder die schönen, sanften und sich erst langsam steigernden Pianoklänge zu den hämmernden Tastaturklappen.

Minimalismus, der für maximalen Flow sorgt.