Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Arbeit wie annodazumal In der Kleinsölk wird noch Eis geerntet

Der Wald ist ihr Großraumbüro: Stippvisite bei Forstfacharbeitern des Forstamts Gstatt, die neben Holz auch Eis ernten. Von harter Arbeit und wildromantischen Vorstellungen.

© Susanne Hassler
 

Nomen ist nicht omen. Weißlich-blau liegt der Schwarzensee wie eine Milchglasscheibe, die eine andere, geheime Welt abtrennt, zwischen den angezuckerten Bergen des Kleinsölktals. Die Luft gefriert zu weißen Wolken vor dem Mund, während das Kettensägenrattern sich unters Rauschen des Neualmbachs mischt. Eisernte ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.