AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Arbeiten, wo andere Urlaub machenDer Gondoliere vom Dachstein

Rauf, runter, rauf, runter: Raimund Brandner ist „Wagenbegleiter“ am Dachstein. Ein Job mit Weitsicht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© Jürgen Fuchs
 

Sein Leben ist eine Berg- und Talfahrt. Und das im Viertelstunden-Takt. „Wagenbegleiter“ Raimund Brandner oder wie er sich selbst nennt, „der Gondoliere vom Dachstein“, hat an seinem Pult in der „1er-Gondel“ Stellung bezogen. Dort, wo er die Knöpfe und Klingelgeräusche in- und auswendig kennt. Genauso wie die Aussicht, die für ihn immer noch „oafoch himmlisch“ ist und seinen Job „zum besten auf der ganzen Wöd“ macht, wie er mit breitem Grinsen und noch breiterem Dialekt erklärt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.