Bad Eisenkappel

Kunstobjekt aus Holz

Drei Tage lang fand ein Holzbildhauerworkshop am Vinkl-Hof in Leppen bei Bad Eisenkappel/Železna Kapla-Bela statt.

Anfänger und Fortgeschrittene nahmen am Workshop teil
Anfänger und Fortgeschrittene nahmen am Workshop teil © Zdravko Haderlap
 

Unter der Anleitung des Osttiroler Künstlers Gregor Pokorny wurde die Aneignung von Material- und Werkzeugkenntnis für die Formgebung von den Teilnehmern gelöst. Mit einem Konzert mit Medienmusiker Josef Klammer wurden am Sonntag die Werke gefeiert.

Werke: "Hand aufs Herz" von Veronika Grilc-Rutar, "Silhouette" von Gertrud Pajed, "Julische Alpen-Wanderpokal" von Willi Ošina, "Kaplien" von Akira Saito, "Das Paar" von Andreas Riepl, "Der Tatrmann" und die "Schwingungswelle" von Josef Dolinšek sowie die namenlose "Totensteinskulptur" von Gregor Pokorny.

ZDRAVKO HADERLAP

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.