"Mit großer Sorge blicken wir auf die Ukraine und die vielen Menschen, die alles verloren haben. Alles, außer ihre Hoffnung", sagt Andrea Toplitsch, die Gründerin von "dekoster". Daher hat der Schmuckdirektvertrieb aus Eberndorf eine Spendenaktion zugunsten des Internationalen Roten Kreuzes sowie dem Österreichischen Roten Kreuz initiiert.