VölkermarktSpende der Kinderfreunde an die Volksschule Völkermarkt-Stadt

Durch einen finanziellen Beitrag konnten Unterrichtsmaterialien für die Kleinklasse der Volksschule gekauft werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Direktor Norbert Haimburger und Kinderfreunde-Obmann Klaus Kniely (von links) © KK
 

Die Kinderfreunde Völkermarkt um Obmann Klaus Kniely unterstützen die Kleinklasse der Volksschule Völkermarkt-Stadt.  Durch die finanzielle Unterstützung konnten verschiedene Unterrichtsmaterialien zur basalen und visuellen Stimulation für mehrfach beeinträchtigte Kinder angekauft werden. Neben einem Zaunelement, an dem Greif- und Tastmaterialien angebracht sind, erhielten die Kinder "taktile Scheiben" und spezielle Mobiles, die die kognitive und physische Entwicklung der Kinder fördern sollen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!