BleiburgÜberhitzter Holzofen setzte Bauhütte in Brand

Eine Bauhütte in der Gemeinde Bleiburg geriet in Brand. Die Feuerwehren Replach und Rinkenberg standen im Einsatz.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Zwei Feuerwehren standen im Einsatz © Helmuth Weichselbraun
 

In der Nacht auf heute waren 25 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Replach und Rinkenberg im Einsatz. Auf einem Grundstück in der Gemeinde Bleiburg geriet eine Bauhütte in Brand. Der Geschädigte gab an, bis 22:30 Uhr in der Bauhütte gewesen zu sein. In diesem Zeitraum habe er einen Holzofen befeuert, welcher nach dem Verlassen der Hütte vermutlich durch Überhitzung zum Brandgeschehen geführt habe.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!