Marktbummel Ein Herz für Nudeln und Eier

Am Stand der Familie Sutterlüty auf dem Völkermarkter Wochenmarkt gibt es schmackhafte Nudeln und andere Beilagen aus eigener Produktion.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Vanessa Sutterlüty am Völkermarkter Wochenmarkt © Sandra Zarfl
 

Seit mehr als zehn Jahren zieht es den Familienbetrieb "Gutes vom Sutterlütyhof" jeden Mittwoch von Wabelsdorf bei Poggersdorf zum Völkermarkter Wochenmarkt. "Der Zusammenhalt unter den Fieranten ist wie in einer Familie", erzählt Amela Sutterlüty, deren Hof rund 15 Minuten vom Hauptlatz entfernt liegt. Nudelfans sind bei der Familie am richtigen Ort. Das Angebot reicht von Käs-, Kletz- und Fleischnudeln bis hin zu saisonalen Maroni - und Kürbisnudeln. "Wir achten darauf, dass wir so viele regionale Produkte wie möglich verwenden", berichtet die Direktvermarkterin. Eine Spinat- und Schafskäsenudel ist für 90 Cent zu haben. Sechs Stück befinden sich in einer Packung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!