VölkermarktJazz-Quartett sorgte für Stimmung im "Step"

Das "Kaya Meller und Herwig Gradischnig Quartett" schickte die Zuhörer auf eine Reise durch neue Klangmöglichkeiten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Herwig Gradischnig, Kaya Meller, Klemens Marktl und David Dolliner (von links) © Alexander Jegart
 

Das "Step" in Völkermarkt ist bekannt für musikalische Events. Ein solches gab es auch am Samstag, dem 9. Oktober, im Rahmen eines Jazzkonzerts. Dabei spielten Kaya Meller auf der Trompete, Herwig Gradischnig am Tenorsaxophon, David Dolliner am Kontrabass und in Vertretung von Vladimir Kostadinovic Klemens Marktl am Schlagzeug.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.